Brand bei Hochzeitsfeier: Mehr als 100 Tote im Irak

Halle stand innerhalb kürzester Zeit in Flammen. Brennende Teile des Daches stürzten auf Hochzeitsgäste.

(kurier.tv ) 27.09.23, 18:00

Mindestens 100 Menschen sind bei einem verheerenden Brand auf einer Hochzeitsfeier im Irak gestorben, rund 150 weitere Menschen sollen verletzt sein – dabei handelt es sich um eine vorläufige Bilanz. Erste Hinweise deuten darauf hin, dass Feuerwerkskörper den Brand ausgelöste haben könnte. Die irakischen Behörden haben Haftbefehle gegen vier Besitzer der Location ausgestellt. Außerdem wurde ein Untersuchungsausschuss eingerichtet, welcher die genauen Umstände des Unglücks klären soll.

Nach SPÖ-Leak: ORF beendet Wahl-Zusammenarbeit mit SORA

Das am Dienstag unbeabsichtigt an die Öffentlichkeit gelangte "SPÖ-Strategiepapier" von SORA hat unangenehme Konsequenzen für das Meinungsforschungsinstitut. Das Strategiepapier des SORA-Instituts wurde versehentlich an 800 falsche Empfänger verschickt. Nun beendet der ORF die Zusammenarbeit mit dem Institut. Am Rande eines Besuchs beim Waldviertlerfest am Wiener Rathausplatz äußerte sich der SPÖ-Vorsitzende Andreas Babler zu den geleakten Papieren: "Das ist kein SPÖ-Papier, es wurde auch nicht von der SPÖ beauftragt", bestreitet Babler sämtliche Vorwürfe. Seitens der FPÖ hagelte es heftige Kritik gegenüber dem ORF. Der FPÖ-Chef Herbert Kickl sprach von "Silberstein-Methoden".

Nehammer will Aus für CO2-Speicherverbot

Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) drängt auf eine Abschaffung des Verbots für die geologische Speicherung von CO2 in Österreich, das sagt er heute bei seinem Besuch in Norwegen, wo er sich gerade zu einem Arbeitsbesuch befindet. Norwegen zeige die Speicherung von CO2 seit vielen Jahr vor, nun sei es an der Zeit, dass auch Österreich das tue, sagt Nehammer. Das skandinavische Land gilt als Vorreiter im Bereich der umstrittenen CO2-Abscheidung und -Speicherung.

Mehr aus kurierTV

KURIER-Talk

Schauspielerin Breitebners blutige Liebeserklärung ans Theater

Die Schauspielerin und Drehbuchautorin Konstanze Breitebner gibt mit „Tod auf der Unterbühne“ ihr Krimi-Debüt. Im Studiogespräch erzählt sie - warum just der Regisseur sterben musste

KURIER News

KURIER NEWS vom 29. Mai

Zahl der Hinrichtungen fast auf Zehnjahreshoch, Mann verteilte in Wien falsche 50 Euro-Scheine und 14 Verletzte und ein Toter bei Brand in Rohrbach

Das Magazin

KURIER TV - Das Magazin vom 29.05.2024

Das EU Renaturierungsgesetz sorgt in Österreich für Aufregung. - Grätzlgeschicht: Auf den Spuren der Burgen von Baden.

KURIER TV Inside

Kurier Inside - Das Wirtschaftsmagazin vom 29.05.2024

Die ÖVP Niederösterreich möchte ihre Quote für die EU Wahl verbessern und was erwarten die Österreicher von ihren EU Parlamentariern.- Die Schiffahrt auf dem Neusiedler See fährt auf Erfolgskurs.

Das Magazin - Beiträge

Die "Jungen Wilden" und ihre kulinarischen Ideen

Nachwuchstalente braucht man in jeder Branche - so auch in der Gastronomie. Die künftigen Spitzenköche hat Anna Rosner beim "Rookie of the Year"-Bewerb beobachtet.