Freizeitpädagogen auf der Straße

Das Personal der Wiener Kindergärten, Horte und schulischen Freizeitbetreuung streikten neuerlich.

(kurier.tv ) 24.10.23, 18:00

Viele Kinder in Wien mussten heute daheimbleiben. Rund zwölftausend Kindergarten- und Hort-Betreuer gingen heute auf die Straße. Die Ankündigung von Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), 4,5 Milliarden Euro bereitzustellen, „reicht uns lange nicht“, wiederholte Wilfingseder die Kritik der Gewerkschaft. Die Forderung: bessere Rahmenbedingungen, denn es fehlt an Personal, Überstunden sind auf der Tagesordnung sowie österreichweit einheitliche Strukturbedingungen.

Vorerst keine Streik bei den Wiener Ärzten

Wegen der bevorstehenden Grippewelle sieht die Wiener Ärztekammer erst einmal davon ab, das Krankenhauspersonal zum Streik aufzurufen. Dafür wird es am 4. Dezember einen Protestmarsch geben, um den Forderungen der Ärzteschaft Nachdruck zu verleihen. Verlangt werde  30 Prozent mehr Gehalt und auch um mehr Personal. „Es reicht uns“, versicherte der Obmann der Kurie angestellte Ärzte, Stefan Ferenci, in einer Pressekonferenz. Die Arbeitsbedingungen würden immer schlechter. 

 

 

Schiffskollision vor Helgoland

Zwei Schiffe sind heuet früh in der deutschen Bucht vor Helgoland kollidiert. Der britsche Frachter „Verity“ ist nach Erkenntnissen der Seenotrettung gesunken. Bisher konnten nur zwei Menschen gerettet werden. Weitere Personen werden noch vermisst. Die Suche in der rauhen Nordsee läuft noch an.

 

 


 

 

 

Mehr aus kurierTV

KURIER-Talk

Schauspielerin Breitebners blutige Liebeserklärung ans Theater

Die Schauspielerin und Drehbuchautorin Konstanze Breitebner gibt mit „Tod auf der Unterbühne“ ihr Krimi-Debüt. Im Studiogespräch erzählt sie - warum just der Regisseur sterben musste

KURIER News

KURIER NEWS vom 29. Mai

Zahl der Hinrichtungen fast auf Zehnjahreshoch, Mann verteilte in Wien falsche 50 Euro-Scheine und 14 Verletzte und ein Toter bei Brand in Rohrbach

Das Magazin

KURIER TV - Das Magazin vom 29.05.2024

Das EU Renaturierungsgesetz sorgt in Österreich für Aufregung. - Grätzlgeschicht: Auf den Spuren der Burgen von Baden.

KURIER TV Inside

Kurier Inside - Das Wirtschaftsmagazin vom 29.05.2024

Die ÖVP Niederösterreich möchte ihre Quote für die EU Wahl verbessern und was erwarten die Österreicher von ihren EU Parlamentariern.- Die Schiffahrt auf dem Neusiedler See fährt auf Erfolgskurs.

Das Magazin - Beiträge

Die "Jungen Wilden" und ihre kulinarischen Ideen

Nachwuchstalente braucht man in jeder Branche - so auch in der Gastronomie. Die künftigen Spitzenköche hat Anna Rosner beim "Rookie of the Year"-Bewerb beobachtet.