Antisemitischer Mob stürmt Flughafen

In der russischen Teilrepublik Dagestan machen Islamisten Jagd auf israelische Geflüchtete.

(kurier.tv ) 30.10.23, 18:00

Auf der Suche nach Israelis und Juden haben zahlreiche Menschen in der muslimisch geprägten russischen Kaukasusrepublik Dagestan den Hauptstadtflughafen in Machatschkala gestürmt – dabei wurden mehrere Menschen verletzt. Die Angreifer stürmten auf das Rollfeld und das Dach des Flughafens. Einige Menschen trugen eine palästinensische Flagge. Dagestans Regierung rief dazu auf, die illegalen Aktivitäten einzustellen. Der Flughafen wurde für kurze Zeit geschlossen – 60 Menschen wurden festgenommen. Auch der Mufti von Dagestan, als höchster Religionsvertretet, rief zur Mäßigung auf. Die USA verurteilten den Vorfall, Israel forderte Russland zum Schutz seiner Staatsbürger auf.

 

Spiderman-Weltrekord aufgestellt

Im Zentrum von Buenos Aires in Argentinien haben sich hunderte Spiderman versammelt, um einen Weltrekord aufzustellen. Laut Veranstaltern kamen über 1000 Menschen im typisch blau-roten Kostüm. Der bisherige Rekord für die größte Zahl von als Spider-Man verkleideten Menschen wurde im Juni mit 685 Teilnehmern in Malaysia aufgestellt.

Mordalarm im Waldviertel

Am Montagmorgen wurde in Tschechien auf einem Friedhof eine Frauenleiche entdeckt. Das 39-jährige Opfer dürfte zuvor im Raum Zwettl durch einen Kopfschuss getötet worden sein. Bei der Frau soll es sich um eine Reitstallbesitzerin handeln. Nach dem mutmaßlichen Täter wurde Montagnachmittag im Raum Langenlois noch gesucht.

ÖBB mit neuem Rahmenplan

Heute wurde das Budget für den neuen Rahmenplan für den ÖBB-Infrastrukturausbau präsentiert. Über 21 Milliarden Euro werden bis 2029 in den Ausbau und die Fertigstellung von schon bestehenden Bauprojekten investiert.

Mehr aus kurierTV

INSIDE

KURIER TV INSIDE - Das Wirtschaftsmagazin

Ein INSIDE-Talk über die Danube Private University und den aktuellen Stand der Dinge am neuen Standort in Wiener Neustadt.

KURIER-Talk

Tödliche Gefahren beim Schwimmen - Tipps von Notfallmedizinerin

Sabine Neudorfsky, Notfallmedizinerin beim Roten Kreuz Niederösterreich gibt Tipps, wie sich Badeunfälle vermeiden lassen.

Das Magazin

Kinder lernen Zeitung machen und wir retten Ertrinkende

Michi Baumgartner mit den Themen des Tages - die Kinder Business Week und der Samariterbund erklärt uns, wie man Ertrinkende retten kann

KURIER News

Mallorca will weniger Touristen, Zoll mit Zwischenbilanz, Neusiedler See-Pegel sinkt

Mallorca will Touristenströme eindämmen und demonstriert, der Zoll zieht eine Halbjahresbilanz und der Pegel des Neusiedler Sees sinkt wieder

Das Magazin - Beiträge

Samariterbund: so retten Sie Menschen vor dem Ertrinken

Judith Tieber-Gibbs hat sich beim Samariterbund angesehen, wie man ertrinkende Personen erkennt und rettet