Gegen Rechtsextremismus: Hunderttausende in Deutschland auf den Straßen

Am Wochenende gingen hunderttausende Menschen auf die Straße um gegen rechte Parteien zu protestieren.

(kurier.tv ) 22.01.24, 18:00

Von Freitag bis Sonntag sind in deutschen Städten mehr als 1 Million Menschen zu Protesten gegen Rechtsextremismus auf die Straße gegangen. In Berlin strömten so viele Menschen auf die Veranstaltungsfläche, dass diese erweitert werden musste. In München wurde aus Sicherheitsgründen abgebrochen, weil zuviele kamen. Deutschlands Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wertete die Kundgebungen in ganz Deutschland als Zeichen der Stärke. Auslöser für die Massen-Proteste gegen Rechts waren Enthüllungen des Rechercheplattform Correctiv über ein Treffen von Rechtsextremisten. 

US-Vorwahlen: DeSantis gibt auf 

Kurz vor den zweiten Vorwahlen in New Hampshire am Dienstag hat sich Ron DeSantis, der Gouverneur von Florida, aus dem US-Vorwahlkampf zurückgezogen. Er galt als einziger ernsthafter Konkurrent Trumps bei den Republikanern, jetzt unterstützt er den ehemaligen Präsidenten. Bei den Demokraten will Präsident Joe Biden im November nochmal antreten – auf ihn wartet parteiintern keine große Konkurrenz.

EU-Wahl: Klimaaktivistin wird kandidieren

Nachdem ÖVP, SPÖ und FPÖ bereits ihre Spitzenkandidaten für die EU-Parlamentswahl im Juni fixiert haben, ist heute auch die Nummer 1 der Grünen vorgestellt worden: Lena Schilling. Die 23 Jährige hat schon bei „Fridays for Future“ als Klimaaktivistin gekämpft und soll den Grünen junge Wählerstimmen bringen. Schon bei der letzten EU-Wahl 2019 haben sich die Grünen mit der TV-Köchin Sarah Wiener ein Außerpolitischen Zugpferd geholt. Sie wird aber nicht wieder kandidieren.

Weitere News lesen Sie 24 Stunden online auf kurier.at

Mehr aus kurierTV

Das Magazin - Beiträge

Alter Verschubbahnhof wird renaturiert

In Wien wird nun das bisher größte Projekt in Sachen Wiederherstellung gestartet. Der alte Verschiebebahnhof Breitenlee soll zu einem 90 Hektar umfassenden Naturschutzareal werden.

KURIER News

KURIER NEWS vom 13.06.2024

G7-Polizei von Ekelschiff umquartiert, Auto fährt in Fußgängergruppe und ÖFB-Elf absolviert erstes EM-Training

Das Magazin

KURIER TV - Das Magazin vom 13.06.2024

Ein Renaturierungsprojekt der Stadt Wien mit den ÖBB und ein Schweizer im Österreichischen Fußball im Zuge unserer EURO-Serie

Das Magazin - Beiträge

Die Venus von Willendorf

Historikerin Sabine Tanner führt uns mit der Grätzlgschicht diesmal zur Venus von Willendorf, einem der ältesten Kunstwerke der Menschheitsgeschichte

KURIER News

KURIER NEWS vom 12.06.2024

Präsidentensohn Biden des illegalen Waffenbesitzes schuldig gesprochen, Tödliche Schüsse auf mutmaßlichen Mörder in Wien-Floridsdorf und nach Unwettern gibt es mehr Mittel für die Feuerwehren