Nordkorea schickt Spionage-Satelliten ins All

Kim Jong-un will jetzt offenbar auch das Weltall für seine Spionage-Pläne nutzen. Nordkorea soll eigenen Angaben erfolgreich einen Satelliten gestartet haben.

(kurier.tv ) 22.11.23, 17:54

Nach zwei gescheiterten Versuchen hat Nordkorea nach eigenen Angaben erfolgreich einen Spionagesatelliten ins All geschickt. Wie die Nachrichtenagentur KCNA berichtete, war am Dienstag eine Trägerrakete mit dem Satelliten „Mallygyong 1“ gestartet und hatte diesen auf die Umlaufbahn gebracht. Südkorea und Japan bestätigten den Start bislang nicht. Südkorea setzte als Reaktion sein Militärabkommen mit Nordkorea teilweise aus. Die Überwachungsmaßnahmen entlang der Grenze würden zudem wieder aufgenommen, hieß es aus Seoul. Die UNO verurteilte den Satellitenstart scharf. 

Geheimes Pilnacek Tonband: Bringt ÖVP in Bedrängnis 

Wenige Wochen nach dem Tod von Christian Pilnacek ist gestern eine heimliche Tonbandaufnahme aufgetaucht, wo der suspendierte Justizsektionschef schwere Vorwürfe gegen die ÖVP, respektive gegen Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, erhebt. Dieser habe Einfluss auf laufende Verfahren nehmen wollen und mehrfach interveniert. ÖVP-Generalsekretär Christian Stocker wittert eine Verschwörung sowie politisches Kleingeld am Rücken eines Verstorbenen. 

Gesundheitsreform und Finanzausgleich beschlossen

Der zwischen Bund, Ländern und Gemeinden ausgehandelte Finanzausgleich zur Verteilung von Steuermitteln für die kommenden fünf Jahre ist am Mittwoch im Ministerrat beschlossen worden. Beim Finanzausgleich geht es um 2,4 Milliarden Euro mehr Geld. Mit dem Finanzausgleich verknüpft ist auch eine umfassende Gesundheitsreform. Bis zuletzt kamen hier Kritik aus der Ärztekammer. 

Weitere News lesen Sie 24 Stunden online auf kurier.at

Mehr aus kurierTV

Herrlich ehrlich

Nachwuchstalent Amelie Ricca: „Lampenfieber hab’ ich nicht“

Noch ist die junge Wiener Sängerin ein Sternchen am Schlagerhimmel. Aber sie hat den Willen und das Zeug eine ganz Große zu werden.

Checkpoint

DDSG-Chef: "Admiral Duck ist mein Alter Ego“

Wolfgang Fischer, Leiter der Donaudampfschifffahrtsgesellschaft, über seine Leidenschaft für Kommunikation, was bei Schiffstaufen wirklich zertrümmert wird und warum er nicht in der Politik blieb.

Das Magazin

Michi Baumgartner präsentiert das BEST OF der Woche im Weekend-Magazin

Von Functional Patterns bis zum besten Burger der Welt und dem Impuls Tanz-Festival: Michi Baumgartner hat die besten Beiträge der Woche

Das Magazin - Beiträge

Von Kairo bis Warschau, von Salzburg bis New York - Städtereisen voll im Trend

KURIER-Reiseredakteurin Lea Moser im Gespräch bei Marcel Schachinger über Städtereisen

Das Magazin

Funtional Patterns und die besten Städtetrips

Eine neue Trainingsmethode probiert Judith Tieber Gibbs für uns aus und Lea Moser kommt mit den Reisetipps