Britisches Königshaus kommt nicht zur Ruhe

Großbritannien hat Berichte zurückgewiesen, in denen behauptet wurde, König Charles III. sei gestorben.

(kurier.tv ) 19.03.24, 18:00

Nach dem Skandal um ein bearbeitetes Bild von Prinzessin Kate hat es viele Spekulationen um den Verbleib und den Gesundheitszustand der Prinzessin gegeben. Nun ist ein Video aufgetaucht, indem sie lächelnd mit Ehemann William unterwegs zum Einkaufen in Windsor ist. Die Videoaufnahmen, die der britischen Sun vorliegen, sollen sie mit Tragetaschen in der Hand vor ihrem Lieblingshofladen zeigen. Indes hat der Buckingham Palast eine Todesmeldung um König Charles dementiert. Die Todesnachricht sollte ein Faksimile einer angeblichen Mitteilung des Buckingham-Palasts belegen, war aber nur ein Fake.

Bundesheer: 278 Beschwerdeverfahren im letzten Jahr

In 278 Fällen hat die parlamentarische Bundesheerkommission im Jahr 2023 Verfahren eingeleitet. Im Wesentlichen bezogen sich die Beschwerden auf Ausbildung, Dienstbetrieb sowie Personal- und Versorgungsangelegenheiten. Die Beschwerdefälle betrafen aber auch unangebrachte Ausdrucksweisen, Mängel bei der Unterbringung oder organisatorische Mängel sowie diskriminierendes Verhalten, darunter auch Fälle von sexueller Belästigung. 

Kritik der Opposition am Wohnbaupaket 

Vor der morgigen Nationalratssitzung gab es Kritik der Opposition am geplanten Wohnbaupaket.  Auch die SPÖ lässt an den Plänen der Bundesregierung kein gutes Haar. So sei etwa nach wie vor unklar, was beim geplanten Zinsdeckel für Wohnbaukredite nach der Begrenzung auf 2028 passiert. Die SPÖ wird daher ein eigenes Paket vorlegen.

Weitere News lesen Sie 24 Stunden online auf kurier.at 

Mehr aus kurierTV

SportRapport

SportRapport: Best of Para-Athleten

Para-Triathlonsportler Thomas Frühwirth und Paralympic Schwimmer Andreas Onea zu Gast im Studio.

Das Magazin - Beiträge

Was leistet eine Landesbank für die entsprechende Region?

Wie wichtig die HYPO NOE für das Land Niederösterreich ist, wurde genau unter die Lupe genommen und nun präsentiert.

Das Magazin - Beiträge

Gibt es ein Recht auf Hitzefrei?

Schuften bei 35 Grad? Wir klären, welche Pflichten Arbeitgeber haben und ob es ein Recht auf Hitzefrei gibt.

Das Magazin

Gibt es ein Recht auf Hitzefrei und warum hat eine Land eine eigene Bank?

Welche Rechte und Pflichten haben Arbeitgeber bei extremer Hitze und was bringt die HYPO NOE dem Land?

KURIER News

Biden mahnt zur Mäßigung, Pilnacek-Bericht fertig und Supersonntag für Spanien

Nach dem Attentat auf Donald Trump ruft Joe Biden zur Mäßigung auf, Pilnacek-Bericht fertig und Spanier holen sich Wimbledon- und EM-Sieg.