Südkorea evakuiert Inseln nahe Nordkorea

Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Verteidigungsministeriums an der Westküste mehr als 200 Granaten abgefeuert

(kurier.tv ) 05.01.24, 18:00

Die Bewohner der Inseln wurden aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen. Seoul bezeichnete das Artilleriefeuer als "provokativen Akt", der den Frieden auf der koreanischen Halbinsel gefährde. Das Verteidigungsministerium forderte Nordkorea auf, die Aktionen umgehend einzustellen und warnte vor eine Reaktion mit angemessenen Maßnahmen. 

Oscar Pistorius auf Bewährung frei

Knapp elf Jahre nach den tödlichen Schüssen auf seine Freundin Reeva Steenkamp ist der ehemalige südafrikanische Sprintstar Oscar Pistorius auf Bewährung aus der Haft entlassen worden. Der 37jährige verließ das Gefängnis in einem Vorort von Pretoria – für ihn gelten strenge Bewährungsauflagen. 

Inflation steigt weiter 

Im Dezember 2023 war der Preisanstieg in Österreich wieder deutlich zu spüren. Im Vergleich zum Vormonat ist die Inflationsrate um 0,3 Prozentpunkte auf 5,6 angestiegen. Im europäischen Vergleich liegen die Teuerungen hierzulande deutlich über dem Durchschnitt. Der Preisanstieg 2023 ist mit 5,2 % westlich höher als der Gesamtwert der EU, der im letzten Jahr bei 3,7 % liegt.

Weitere News lesen Sie 24 Stunden online auf kurier.at

Mehr aus kurierTV

Das Magazin - Beiträge

Wie gefährlich sind Mähroboter?

Was sind die häufigsten Unfälle bei der Gartenarbeit und worauf sollten Sie bei Mährobotern achten? Kathi Hierhacker klärt auf

Das Magazin

KURIER TV - Das Magazin vom 14.06.2024

Was sind die häufigsten Verletzungen bei der Gartenarbeit und welche Reisetipps aus der KURIER-Reiseredaktion bringt uns Stefan Hofer?

Das Magazin - Beiträge

Segeln wird zum exklusiven Erlebnis

KURIER-Reiseredakteur Stefan Hofer im Talk mit Marcel Schachinger über Segeln auf hohem Niveau und andere Reisetipps

KURIER News

KURIER NEWS vom 14.06.2024

Brigitte Bierlein wurde beigesetzt, Fußball-EM fordert Einsatzkräfte, 2023 deutlich mehr Verurteilungen vor Gericht

Das Magazin - Beiträge

Alter Verschubbahnhof wird renaturiert

In Wien wird nun das bisher größte Projekt in Sachen Wiederherstellung gestartet. Der alte Verschiebebahnhof Breitenlee soll zu einem 90 Hektar umfassenden Naturschutzareal werden.