WM-Talk Teil2: Jancker und Seiler im WM-Wordrap

Christopher Seiler: "Österreich ist bei der nächsten WM dabei, weil wir uns qualifizieren und weil sie im Winter ist."

(kurier.tv ) 02.07.18, 09:16

Mehr aus kurierTV

Trainer Lijnders hat in Salzburg einen Philosophie-Wechsel durchgesetzt
Sport/Fußball

Wie der neue Salzburg-Trainer Lijnders die Ära Rangnick beendet

Trainer Pep Lijnders setzt in Salzburg auf ein 4-3-3 anstelle des 2012 eingeführten Red-Bull-Fußballs, hat aber keine Flügelstürmer. Auch die Innenverteidigung wird ausgetauscht.

Sport/Fußball

Umstrittener LASK-Star Boateng: Roter Teppich und Stadionverbote

Egal, ob ihm eine Richterin den Profifußball verbietet oder nicht. Wir müssen über Jérôme Boateng und die LASK-Führung sprechen.

26-Jähriger wegen Verdachts auf dreifachen Mord festgenommen
News

Verdacht gegen Festgenommenen nach Armbrust-Angriff erhärtet

Nach dem tödlichen Armbrust-Angriff auf die Familie eines Pferdesport-Kommentators in Großbritannien ist der mutmaßliche Täter offiziell unter Mordverdacht gestellt worden. Dies teilte am Freitag die Polizei der Grafschaft Hertfordshire mit. "Ein 26-jähriger Mann aus Enfield wurde am Donnerstagabend wegen des Verdachts auf dreifachen Mord festgenommen." Im Rahmen der Mordermittlungen sei eine Armbrust sichergestellt worden.

Chronik/Niederösterreich/Krems

Bibi Blocksberg: Verkehrsbehinderungen wegen Dreharbeiten in Krems

Als Schauplätze für den Kinderfilm fungieren u. a. die Mary Ward Schule sowie Häuser am Hohen Markt.

Fortsetzung Prozess gegen Jerome Boateng
Sport/Fußball

Häusliche Gewalt: Riesige Geldstrafe für LASK-Star Jérôme Boateng gefordert

Die Staatsanwaltschaft fordert in dem Prozess wegen häuslicher Gewalt eine Strafe in Höhe von 1,12 Millionen Euro für den LASK-Verteidiger.